Universitätslehrgang

Lichttechnik & Gestaltung

Licht Gestaltung (c) AdobeStock
(c) Rf. Kartisa / NDU

Fast Facts

Organisationsform: Universitätslehrgang zur Weiterbildung

Dauer: 3 Semester, berufsbegleitend

Umfang: 60 ECTS-Punkte

Abschluss: Akademische*r Expert*in für Lichtgestaltung

Lehrgangsleiterin: Philipp Dukek, BEng

ANMELDUNG

Die Beleuchtungsindustrie befindet sich derzeit in einem fundamentalen Veränderungsprozess. Neue Techniken bieten neue Möglichkeiten, erhöhen aber auch die Anforderungen in der Praxis. Es braucht aktuelle Kenntnisse im Bereich Beleuchtungstechnik, umfassendes Wissen über Installation und Betrieb, Kenntnis der einschlägigen Normen und Gesetze sowie tiefes gestalterisches Verständnis.

Für gut ausgebildete Praktiker und Praktikerinnen ergibt sich die Chance, den Übergang von traditionellen Beleuchtungstechniken zu modernen Lichtlösungen wirtschaftlich erfolgreich zu nutzen. In Kooperation mit der New Design University bietet das WIFI Niederösterreich den Akademischen Lehrgang an.

Der Lehrgang vermittelt modernes Know-how basierend auf den drei inhaltlichen Säulen:

  • Sicherheit: Beleuchtung aller sicherheitsrelevanten Aspekte im Bereich Lichttechnik, insbesondere im richtigen und verantwortungsvollen Umgang mit den einzelnen Komponenten nach neuesten Richtlinien und Normen.
  • Ästhetik: Licht als Gestaltungselement und Mittel zur Vermittlung von Emotionen und Botschaften.
  • Effizienz: Ressourcenschonender Umgang mit Lichtquellen, sowie Grundlagenforschung zur effizienten Nutzung von Energie in Verbindung mit strom- und kostensparenden Lichtkomponenten
     

BERUF- und KARRIERECHANCEN

Als akademisch geprüfte*r Lichttechniker*in sind Sie mit dieser Zusatzqualifikation in der Lage, sich mit umfassenden universitärem Wissen in dieser Materie am Berufsmarkt besser zu positionieren und unterstreichen damit Ihre Professionalität und Engagement in der Lichttechnik und Gestaltung mit Licht. Außerdem können Sie als selbstständige Lichtexpertin bzw. selbstständiger Experte komplexe Lichtplanungen und Lichtinstallationen für verschiedene Auftraggeber realisieren.

Zielgruppe

Ideal für Personen mit mehrjähriger Berufserfahrung in Fach einschlägigen Branchen wie

  • Elektrotechnik
  • Veranstaltungstechnik
  • Innen- und Außenarchitektur
  • Landschaftsplanung
  • Technische Büros
  • Verkehrstechnik und Freizeit- und Sportstättenbetriebe
     

LEHRGANGSLEITUNG

Der Lehrgangsleiter Philipp Dukek absolvierte das Studium "Event Engineering" an der New Design University, ist Geschäftsführer der Firma StarVision-Eventtechnik und Vortragender an der New Design University im Bereich Veranstaltungsrigging und -sicherheit. Weitere Spezialist*innen begleiten den Unterricht durch ihre vielseitige Erfahrung und ihr Know-how. Die Kombination von Lehrenden unterschiedlicher Fachbereiche, ermöglicht den Teilnehmenden einen Weitblick zum Thema Licht.
 

    Der akademische Lehrgang »Lichttechnik & Gestaltung« findet in Zusammenarbeit mit WIFI Niederösterreich und dem WIFI New Design Centre statt.

    MEHR ERFAHREN

    Haben Sie Fragen zu einem bestimmten Studium? Wollen Sie wissen, wie sich die Studiengebühren leichter finanzieren lassen - oder Erfahrungen mit unseren Studierenden tauschen? Kein Problem! Unser Team ist gerne für Sie da um Ihre Fragen zu beantworten - per Mail, am Telefon, oder in einem individuellen Beratungstermin vor Ort.

    KÖPFE & KONTAKT

    Wer unterrichtet an der NDU? Wer sind die "kreativen Köpfe", die für die Leitung und die Organisation unserer Universität zuständig sind? Was sind die Forschungsgebiete und die Kernkompetenzen unserer Professorinnen und Professoren? Hier finden Sie nicht nur die Kontaktdaten sondern auch Kurzbios des NDU-Teams.

    VIRTUELLER RUNDGANG

    Am meisten freuen wir uns über Ihren persönlichen Besuch – aber Sie können unsere Universität auch virtuell kennenlernen und einen Einblick in die kreative Atmosphäre der NDU gewinnen. Der virtuelle Rundgang findet in einem normalen Browserfenster statt.

    Mit freundlicher Unterstützung von Vermessung Schubert ZT

    IN KONTAKT BLEIBEN