Design digitaler Systeme - IoT |

Bachelorstudium, Vollzeit

Design digitaler Systeme - IoT

Design digitaler Systeme - IoT
(c) Shutterstock
Design digitaler Systeme - IoT
(c) iStockphoto
Design digitaler Systeme - IoT
(c) iStockphoto

Fast Facts

Abschluss: Bachelor of Science (BSc)

Studiendauer: 6 Semester

Organisationsform: Vollzeitstudium

Studienumfang: 113 Semesterstunden bzw. 180 ECTS-Punkte

Studiengangsleiter: Univ.-Prof. Florian Güldenpfennig

ANMELDUNG

INFOLINE

T +43 2742 851 24180

E info(at)ndu.ac.at

WhatsApp +43 676 341 2764

DIE DIGITALE ZUKUNFT AKTIV MITGESTALTEN

Sie sind einfach nicht mehr wegzudenken: Kleine & große, offensichtliche & versteckte Computer, die unseren Alltag durchdringen und Einfluss auf unser Leben nehmen. Wie wird sich die Produktwelt von morgen gestalten? Welche Fertigkeiten und Kenntnisse werden in Zukunft dafür wichtig sein? Wollen Sie in der Zukunft zu jenen gehören, die die Kompetenzen haben, neue, digitale Innovationen nutzer*innenfreundlich zu gestalten?

Der interdisziplinäre Studiengang „Design digitaler Systeme – IoT“ greift den aktuellen Trend der Digitalisierung auf und verbindet auf spannende Weise Gestaltung und Technik. Denken, entwickeln und gestalten Sie gemeinsam mit uns die digitale Zukunft!

DAS STUDIUM

Die IT-Welt von morgen braucht kreative Köpfe, die sich trauen, neue Produkte und Anwendungen zu generieren und den Menschen dabei in den Mittelpunkt stellen. Aber wer digitale Systeme mit Sinn für Menschen entwerfen und Projekte interdisziplinär umsetzen will, muss nicht nur programmieren, sondern auch ganzheitlich und vernetzt denken können. Absolvent*innen des Bachelorstudiums „Design Digitaler Systeme – IoT“ verstehen die Sprache der Technik und können Anforderungen aus der Wirtschaft und von den Nutzer*innen punktgenau kommunizieren.

 

Der Studiengang beinhaltet einen technologischen Schwerpunkt, der um umfangreiche gestalterische und grundlegende wirtschaftliche Kompetenzen erweitert wird. Die technischen Fächer umfassen u. a. grundlegende technische Inhalte wie Informatik, Programmierung und Mechatronik. Diese werden mit Design Thinking, Designforschung, User Experience Design und Interface Design kombiniert. Ein „Interaction Design Studio“, indem konkrete Projekte praktisch erprobt und Prototypen erstellt werden, zieht sich durch das gesamte Studium. Diese Kombination und Verknüpfung aus technischen, gestalterischen und wirtschaftlichen Fächern befähigt die Absolvent*innen zu einer holistischen Arbeitsweise.

 

BERUF UND KARRIERECHANCEN

Sich für einen interdisziplinären Studiengang zu bewerben, der – auf den ersten Blick – zu keiner etablierten Berufsgruppe gehört eröffnet zahlreiche Chancen: Sowohl Industrie-, Medizin-, Handels- und Bildungsbranche, als auch Wissenschaft und Kultur zeigen reges Interesse an digitalen Technologien. Die gesuchten Tätigkeiten reichen von Interaktions- beziehungsweise User Experience Design über User Research bis hin zur Software Entwicklung und Research Engineering.

Auch in Start-ups, Innovations- und Beratungsagenturen werden IoT-Expert*innen dringend gesucht. Der Ruf nach hochinnovativen Anwendungen, interaktiven Installationen oder smarten Produkte ist auf alle Fälle laut!

INFOLINE

T +43 2742 851 24180

E info(at)ndu.ac.at

WhatsApp +43 676 341 2764

MEHR ERFAHREN

Haben Sie Fragen zu einem bestimmten Studium? Wollen Sie wissen, wie sich die Studiengebühren leichter finanzieren lassen - oder Erfahrungen mit unseren Studierenden tauschen? Kein Problem! Unser Team ist gerne für Sie da um Ihre Fragen zu beantworten - per Mail, am Telefon, oder in einem individuellen Beratungstermin vor Ort.

KÖPFE & KONTAKT

Wer unterrichtet an der NDU? Wer sind die "kreativen Köpfe", die für die Leitung und die Organisation unserer Universität zuständig sind? Was sind die Forschungsgebiete und die Kernkompetenzen unserer Professorinnen und Professoren? Hier finden Sie nicht nur die Kontaktdaten sondern auch Kurzbios des NDU-Teams.

VIRTUELLER RUNDGANG

Am meisten freuen wir uns über Ihren persönlichen Besuch – aber Sie können unsere Universität auch virtuell kennenlernen und einen Einblick in die kreative Atmosphäre der NDU gewinnen. Der virtuelle Rundgang findet in einem normalen Browserfenster statt.

Mit freundlicher Unterstützung von Vermessung Schubert ZT

IN KONTAKT BLEIBEN

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
We're using cookies in order to analyse traffic on our website and provide social media functionality. Further information is available in our data privacy statement (in German).

Um Videos auf dieser Seite abzuspielen, ist es aus technischen Gründen nötig, Cookies zu akzeptieren. Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten an den Betreiber des Videoportals (YouTube) übermittelt werden.

For technical reasons, please accept cookies In order to play videos at this site. Note: this can cause your data being sent to the video portal provider (YouTube)