Detail

Reconfiguring Artefacts

Semesterprojekt im 6. Semester
Management by Design Studio VI
Thema Forschung
(c) NDU/Kimberly W., Alina, Florian Güldenpfennig

In ihrem sechsten Semester haben sich die Studierenden von »Management by Design« mit der Designforschung im Bereich ihres eigenen Studiums auseinandergesetzt. Es wurden für das Studium typische Methoden erforscht und als kollaborative Arbeitsweise  festgehalten.

Über das gesamte Semester sind zahlreiche Outputs entstanden. Es wurde eine MxD Grafik erstellt, die die Kernessenz des Studiums verkörpert. Der gesamte Prozess wurde von mehreren Perspektiven beleuchtet und anschließend in Skizzen zusammengeführt. Zur Publikation des Forschungsstandes wurde die Webseite Reconfiguring-Artefacts ins Leben gerufen, auf der zahlreiche Blogposts, sowohl von Studierenden als auch von Professoren und Externen veröffentlicht wurden. Zudem wurde ein Instagram Account und ein Twitteraccount erstellt. Natürlich wurde auch fleißig skizziert und so wichtige Schritte, wie die Zusendung eines MxD Care-Pakets an jeden Studierenden des sechsten Semesters, dokumentiert. Während des Unterrichts sind zahlreiche Prototypen und Interventionen entstanden, die sofort getestet wurden.

Zurück zur Liste

MEHR ERFAHREN

Haben Sie Fragen zu einem bestimmten Studium? Wollen Sie wissen, wie sich die Studiengebühren leichter finanzieren lassen - oder Erfahrungen mit unseren Studierenden tauschen? Kein Problem! Unser Team ist gerne für Sie da um Ihre Fragen zu beantworten - per Mail, am Telefon, oder in einem individuellen Beratungstermin vor Ort.

KÖPFE & KONTAKT

Wer unterrichtet an der NDU? Wer sind die "kreativen Köpfe", die für die Leitung und die Organisation unserer Universität zuständig sind? Was sind die Forschungsgebiete und die Kernkompetenzen unserer Professorinnen und Professoren? Hier finden Sie nicht nur die Kontaktdaten sondern auch Kurzbios des NDU-Teams.

VIRTUELLER RUNDGANG

Am meisten freuen wir uns über Ihren persönlichen Besuch – aber Sie können unsere Universität auch virtuell kennenlernen und einen Einblick in die kreative Atmosphäre der NDU gewinnen. Der virtuelle Rundgang findet in einem normalen Browserfenster statt.

Mit freundlicher Unterstützung von Vermessung Schubert ZT

IN KONTAKT BLEIBEN