Zentrum für Technologie und Design |

Das NDU Gebäude

Zentrum für Technologie und Design

Seit Herbst 2014 ist die New Design University gemeinsam mit WIFI-Weiterbildungseinrichtungen im »Zentrum für Technologie und Design« beheimatet. Auf insgesamt 13.000 Quadratmetern, verteilt auf vier Stockwerte, wurde eine Heimatstätte geschaffen, die ganz nach dem Motto »Meister meets Master« unterschiedliche Bildungsschienen näherbringt: Meister und Master sind hier unter einem Dach zu Hause. Handwerklich orientierte Bildung wird mit modernsten universitären Strukturen verknüpft, verschiedene Ausbildungswege werden einander nicht nur räumlich, sondern auch inhaltlich nähergebracht.

Die Kommunikation zwischen den verschiedenen Nutzerinnen und Nutzern stand bereits bei der architektonischen Konzeption im Mittelpunkt. Das Zentrum für Technologie und Design wurde vom Architekturbüro AllesWirdGut im Sinne zwischenmenschlicher Begegnungen und interaktiven Prozessen konzipiert. Das Gebäude überzeugt durch Offenheit, erlaubt allerorts Ein- und Durchblicke, stellt die spontane, interdisziplinäre Kommunikation in den Mittelpunkt und lädt zum Dialog zwischen den Bereichen ein. Flexible, optimal ausgestattete Räume ermöglichen eine neue Art des Von- und Miteinander-Lernens und schaffen ein ideales Ambiente, um außergewöhnliche Ideen entstehen zu lassen.

Die New Design University ist in den zwei Obergeschossen, die WIFI Lehrsäle und Werkstätten in den zwei Geschossen darunter (Erdgeschoss und Untergeschoss) angesiedelt. Ein gemeinsames Foyer verbindet alle Stockwerke und öffentlichen Bereiche wie Auditorium, Pausen- und Präsentationszonen. Der Innenhof, der einen großen Platz zwischen Neubau und dem bestehenden WIFI-Hauptgebäude aufspannt, funktioniert als zentraler Treffpunkt und offene Begegnungszone.
 


Markante V-Stützen formen den speziellen Charakter des NDU-Gebäudes. Die Konstruktion und Haustechnik des Bauwerks insgesamt offen zu legen und auf Verkleidungen zu verzichten, suggeriert nicht nur Klarheit, sondern fungiert geradezu als »Lehrbeispiel« für die angehenden Designer/innen und Techniker/innen. Reduktion auf das Wesentliche — dieser Grundsatz wurde auch in der Auswahl der verwendeten Materialien angewandt. Glas als thermische Hülle schafft maximale Transparenz. Beton als primärer Baustoff reflektiert die Nachbarschaft zum WIFI-Hauptgebäude, einem denkmalgeschützten Sichtbetongebäude aus der Feder von Karl Schwanzer.
 

MEHR ERFAHREN

Haben Sie Fragen zu einem bestimmten Studium? Wollen Sie wissen, wie sich die Studiengebühren leichter finanzieren lassen - oder Erfahrungen mit unseren Studierenden tauschen? Kein Problem! Unser Team ist gerne für Sie da um Ihre Fragen zu beantworten - per Mail, am Telefon, oder in einem individuellen Beratungstermin vor Ort.

KÖPFE & KONTAKT

Wer unterrichtet an der NDU? Wer sind die "kreativen Köpfe", die für die Leitung und die Organisation unserer Universität zuständig sind? Was sind die Forschungsgebiete und die Kernkompetenzen unserer Professorinnen und Professoren? Hier finden Sie nicht nur die Kontaktdaten sondern auch Kurzbios des NDU-Teams.

VIRTUELLER RUNDGANG

Am meisten freuen wir uns über Ihren persönlichen Besuch – aber Sie können unsere Universität auch virtuell kennenlernen und einen Einblick in die kreative Atmosphäre der NDU gewinnen. Der virtuelle Rundgang findet in einem normalen Browserfenster statt.

Mit freundlicher Unterstützung von Vermessung Schubert ZT

IN KONTAKT BLEIBEN

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
We're using cookies in order to analyse traffic on our website and provide social media functionality. Further information is available in our data privacy statement (in German).

Um Videos auf dieser Seite abzuspielen, ist es aus technischen Gründen nötig, Cookies zu akzeptieren. Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten an den Betreiber des Videoportals (YouTube) übermittelt werden.

For technical reasons, please accept cookies In order to play videos at this site. Note: this can cause your data being sent to the video portal provider (YouTube)