Design, Handwerk & materielle Kultur

Fast Facts / Zulassung

INFOLINE

T +43 2742 890 2418

E info(at)ndu.ac.at

WhatsApp +43 676 341 2764

Student for a day

Individuelle Schnuppertage an der NDU: Vereinbaren Sie gleich Ihren Termin und lernen Sie die NDU kennen!

Der studiengang im Überblick

Abschluss: Bachelor of Arts (BA)
Studiendauer: 6 Semester
Organisationsform: Vollzeitstudium
Studienumfang: 159 Semesterstunden bzw. 180 ECTS-Punkte
Studiengangsleiter: Univ.-Prof. Hans Stefan Moritsch
Online-Anmeldung
 

Kosten

€ 495,– monatlich oder € 2.950,– pro Semester (exkl. ÖH-Beitrag)

zzgl. € 600,– pro Semester für Zusatzmodul »Handwerk« (Dauer: 4 Semester)
zzgl. € 500,– pro Semester für Zusatzmodul »Wissenschaftliches Arbeiten«
(Dauer: 2 Semester)

Bitte beachten Sie, dass Sie zuzüglich zu den NDU-Studiengebühren auch den ÖH-Beitrag entrichten müssen. Derzeit beträgt dieser 19,70 EUR pro Semester (Stand: Mai 2018).

Mit freundlicher Unterstützung der D.E.S.I.G.N. Foundation
 

Finanzierung

Zur Finanzierung Ihres Studiums an der NDU stehen Ihnen mehrere Stipendien und zahlreiche Kreditmöglichkeiten zu günstigen Sonderkonditionen zur Verfügung. Mehr Infos: Stipendien/Finanzierung

Zugangsvoraussetzungen

Die Voraussetzung zum Bachelorstudium Design, Handwerk & materielle Kultur ist entweder eine abgeschlossene, facheinschlägige Lehre oder der Nachweis der allgemeinen Hochschulreife.

Studierende ohne fachspezifische Qualifikation müssen ein zusätzliches Modul »Handwerk« absolvieren: hier haben Sie die Wahl zwischen einer Holz- oder Metallausbildung. Studierende mit facheinschlägiger Lehrabschlussprüfung haben ein Modul zu absolvieren, das sie zu wissenschaftlichem Arbeiten befähigt.

Eine weitere Zugangsvoraussetzung ist die Absolvierung einer Aufnahmeklausur, in deren Rahmen Ihre handwerkliche und künstlerisch-gestalterische Eignung geprüft wird. Bei der Aufnahmeklausur ist ein Portfolio mit 15 bis 20 Arbeiten (Zeichnungen, Modelle, 3-dimesionale Arbeiten aus den Bereichen Handwerk und Design, ... ) vorzulegen.

Für die Aufnahmeklausur stehen Ihnen in der Regel drei Terminezur Auswahl.


AUFNAHMETERMINE FÜR DAS STUDIENJAHR 2019/20

1. Aufnahmetermin: 26.01.2019
(Anmeldefrist: 18.01.2019)

2. Aufnahmetermin: 25.05.2019
(Anmeldefrist: 17.05.2019)

3. Aufnahmetermin: 31.08.2019
(Anmeldefrist: 23.08.2019)

Die Zuteilung zu den Zusatzmodulen "Wissenschafliches Arbeiten" bzw. "Handwerk" erfolgt nach der zweiten Aufnahmeklausur im September. Wenn Sie keine Lehre abgeschlossen haben, wählen Sie bitte bei der Anmeldung Ihr bevorzugtes handwerkliches Modul (Holz- oder Metallausbildung) aus.

Gerne beraten wir Sie persönlich oder telefonisch über unsere Infoline unter +43 (0)2742 890 2418 oder info(at)ndu.ac.at. Detaillierte Auskunft geben Ihnen gerne auch unsere Studiengangsleiter im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs.
 

Noch kein Portfolio? Kein Problem!

Dann empfehlen wir Ihnen unseren Foundation Course! In diesem 2-semestrigen Vorbereitungslehrgang erarbeiten Sie unter anderem eine umfassende Bewerbungsmappe.

Und: wenn Sie den Foundation Course mit sehr gutem oder gutem Erfolg abschließen, ist eine Aufnahmeklausur nicht erforderlich - Ihr Fixplatz an der New Design University ist somit gesichert!

INFOLINE

T +43 2742 890 2418

E info(at)ndu.ac.at

WhatsApp +43 676 341 2764

Student for a day

Individuelle Schnuppertage an der NDU: Vereinbaren Sie gleich Ihren Termin und lernen Sie die NDU kennen!

MEHR ERFAHREN

Haben Sie Fragen zu einem bestimmten Studium? Wollen Sie wissen, wie sich die Studiengebühren leichter finanzieren lassen - oder Erfahrungen mit unseren Studierenden tauschen? Kein Problem! Unser Team ist gerne für Sie da um Ihre Fragen zu beantworten - per Mail, am Telefon, oder in einem individuellen Beratungstermin vor Ort.

KÖPFE & KONTAKT

Wer unterrichtet an der NDU? Wer sind die "kreativen Köpfe", die für die Leitung und die Organisation unserer Universität zuständig sind? Was sind die Forschungsgebiete und die Kernkompetenzen unserer Professorinnen und Professoren? Hier finden Sie nicht nur die Kontaktdaten sondern auch Kurzbios des NDU-Teams.

VIRTUELLER RUNDGANG

Am meisten freuen wir uns über Ihren persönlichen Besuch – aber Sie können unsere Universität auch virtuell kennenlernen und einen Einblick in die kreative Atmosphäre der NDU gewinnen. Der virtuelle Rundgang findet in einem normalen Browserfenster statt.

Mit freundlicher Unterstützung von Vermessung Schubert ZT

IN KONTAKT BLEIBEN