Detail

INFOLINE

T +43 2742 890 2418

E info(at)ndu.ac.at

WhatsApp +43 676 341 2764

Individuelle Aufnahmen

Für diesen Studiengang bieten wir Ihnen individuelle Aufnahmetermine an! Anmeldungen sind bis 23.09. möglich. 

"Segen Gottes": Architekturbeleuchtung

Geschichte trifft Innovation
Projekt von Christoph Gruber und Georg Wächter

Der Grundgedanke dieser angewandten Eventtechnikarbeit war die Architekturbeleuchtung eines historischen Gebäudes. Eine Verknüpfung zwischen der Innovation der LED Technologie und einem Stück Geschichte soll eine Symbiose des Einstigen mit dem Jetzigen darstellen. Vor allem die LED Technologie bietet neue Möglichkeiten.

Ab 1823 wurde in Grünbach am Schneeberg der Bergbau zur Steinkohlegewinnung gewerbemäßig genutzt. Der Bohrturm "Segen Gottes" bildete in dieser Zeit den kulturellen Treffpunkt der Bergarbeiter, um ihn herum wurden die meisten Gemeindewohnungen zur Unterbringung der Arbeiter errichtet.

Genutzt wurde der "Segen Gottes" bis ins Jahr 1965. Nach der Schließung des Steinkohlewerks wurden die anderen Schachttürme abgetragen: Der "Segen Gottes" ist der letzte Bohr- bzw. Schachtturm, der erhalten geblieben ist. Er ist auch der einzige noch bestehende Stahlbetonschachtturm in Österreich und ein Wahrzeichen Grünbachs. Trotzdem wurde seit 1965 nichts zu seiner Erhaltung unternommen.

Auf diesen Zustand wollten Christoph Gruber und Georg Wachter mit ihrer Lichtinstallation hinweisen - und den altehrwürdigen Turm wieder ins Bewusstsein der lokalen Bevölkerung rücken. Mit einem minutiös geplanten, bestens durchdachten und unter schwierigen Bedingungen durchgeführten Beleuchtungskonzept erstrahlt der "Segen Gottes" seit Jänner 2016 - ganz buchstäblich - in neuem, spektakulären Licht und nimmt seinen prominenten Platz in Grünbach am Schneeberg wieder ein.

INFOLINE

T +43 2742 890 2418

E info(at)ndu.ac.at

WhatsApp +43 676 341 2764

Individuelle Aufnahmen

Für diesen Studiengang bieten wir Ihnen individuelle Aufnahmetermine an! Anmeldungen sind bis 23.09. möglich. 

MEHR ERFAHREN

Haben Sie Fragen zu einem bestimmten Studium? Wollen Sie wissen, wie sich die Studiengebühren leichter finanzieren lassen - oder Erfahrungen mit unseren Studierenden tauschen? Kein Problem! Unser Team ist gerne für Sie da um Ihre Fragen zu beantworten - per Mail, am Telefon, oder in einem individuellen Beratungstermin vor Ort.

KÖPFE & KONTAKT

Wer unterrichtet an der NDU? Wer sind die "kreativen Köpfe", die für die Leitung und die Organisation unserer Universität zuständig sind? Was sind die Forschungsgebiete und die Kernkompetenzen unserer Professorinnen und Professoren? Hier finden Sie nicht nur die Kontaktdaten sondern auch Kurzbios des NDU-Teams.

VIRTUELLER RUNDGANG

Am meisten freuen wir uns über Ihren persönlichen Besuch – aber Sie können unsere Universität auch virtuell kennenlernen und einen Einblick in die kreative Atmosphäre der NDU gewinnen. Der virtuelle Rundgang findet in einem normalen Browserfenster statt.

Mit freundlicher Unterstützung von Vermessung Schubert ZT

IN KONTAKT BLEIBEN