Detail

INFOLINE

T +43 2742 890 2418

E info(at)ndu.ac.at

WhatsApp +43 676 341 2764

Aufnahmen 2020/21

Der erste Aufnahmetermin für das Studienjahr 2020/21 findet am 25.01.2020 statt. Anmeldungen sind ab November 2019 möglich.

Student for a day

Individuelle Schnuppertage an der NDU: Vereinbaren Sie gleich Ihren Termin und lernen Sie die NDU kennen!

Crowd Simulation

Bachelorarbeit von Gabriel Winds
Bachelorstudium Event Engineering

In dieser praktischen Bachelorarbeit beschäftigte sich Gabriel Winds mit dem Themenfeld der Crowd Simulation bei Großveranstaltungen. Ziel der Arbeit war darzustellen, wie man Besucher und Besucherinnen bestmöglich aus einer Gefahrensituation in einer Veranstaltungslocation evakuieren kann.

Crowd Simulation stellt einen wichtigen Aspekt für die Sicherheit bei einer Veranstaltung dar. Gabriel Winds setzte sich weiters mit der Frage auseinander, wie Einlasssysteme von Open- Air Veranstaltungen funktionieren und wie eine eventuelle Evakuierung in einem Ereignisfall von statten gehen soll. Eine weitere Fragestellung untersuchte, wie man eine Veranstaltungsstätte optimieren kann, um so die Evakuierung zu beschleunigen und Personenstaus zu vermeiden.

Personenstromanalysen beziehungsweise Crowd Management sind wichtige Teile der Veranstaltungssicherheit. Es werden Personenströme in der Veranstaltungssicherheit simuliert, wobei es herauszufinden gilt, wie sich Personen in einer Fluchtsituation verhalten. Auf Basis dieser Analyse werden Veranstaltungsstätten aufgebaut und Evakuierungsszenarien für die Besucher simuliert. Durch die Auswertung der in Vorbereitung dieser Arbeit durchgeführten Personenstromanalyse wollte Gabriel Winds herausfinden, wie man eine Veranstaltungsstätte so aufbauen kann, dass eine Evakuierung im Ernstfall schnell und sicher ablaufen kann. Desto detaillierter und genauer die Pläne der Veranstaltung sind, umso genauer sind die Ergebnisse der Simulation und umso besser können daraus Ergebnisse für die Sicherheitsplanung und die Sicherheit der Besucher und Besucherinnen abgeleitet werden. Das erzielte Fazit der Bachelorarbeit besteht in der Erkenntnis der Notwendigkeit von Personenstromanalyse bei der Planung jeder Veranstaltung mit größerer Personendichte.

INFOLINE

T +43 2742 890 2418

E info(at)ndu.ac.at

WhatsApp +43 676 341 2764

Aufnahmen 2020/21

Der erste Aufnahmetermin für das Studienjahr 2020/21 findet am 25.01.2020 statt. Anmeldungen sind ab November 2019 möglich.

Student for a day

Individuelle Schnuppertage an der NDU: Vereinbaren Sie gleich Ihren Termin und lernen Sie die NDU kennen!

MEHR ERFAHREN

Haben Sie Fragen zu einem bestimmten Studium? Wollen Sie wissen, wie sich die Studiengebühren leichter finanzieren lassen - oder Erfahrungen mit unseren Studierenden tauschen? Kein Problem! Unser Team ist gerne für Sie da um Ihre Fragen zu beantworten - per Mail, am Telefon, oder in einem individuellen Beratungstermin vor Ort.

KÖPFE & KONTAKT

Wer unterrichtet an der NDU? Wer sind die "kreativen Köpfe", die für die Leitung und die Organisation unserer Universität zuständig sind? Was sind die Forschungsgebiete und die Kernkompetenzen unserer Professorinnen und Professoren? Hier finden Sie nicht nur die Kontaktdaten sondern auch Kurzbios des NDU-Teams.

VIRTUELLER RUNDGANG

Am meisten freuen wir uns über Ihren persönlichen Besuch – aber Sie können unsere Universität auch virtuell kennenlernen und einen Einblick in die kreative Atmosphäre der NDU gewinnen. Der virtuelle Rundgang findet in einem normalen Browserfenster statt.

Mit freundlicher Unterstützung von Vermessung Schubert ZT

IN KONTAKT BLEIBEN