Detail

Lehrgang Buchgestaltung stellt in der Landesbibliothek aus

28.06.-11.07., Mo – Fr 08:30 – 16:00 Uhr, Di bis 18 Uhr
Niederösterreichische Landesbibliothek
Kulturbezirk 3, St. Pölten
Eintritt frei!

»Alles wird Buch« lautet der Titel der Ausstellung, die von 28.6. bis 11.7. in der Niederösterreichischen Landesbibliothek St. Pölten zu sehen sein wird. Die 13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Universitätslehrgangs Buchgestaltung an der New Design University St. Pölten präsentieren ihre Arbeitsergebnisse aus zwei Semestern sowie den Lehrgang selbst. Ausstellungseröffnung ist am 27.6. um 18 Uhr.

13 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des modular aufgebauten berufsbegleitenden Universitätslehrgangs Buchgestaltung zeigen ihre Arbeitsergebnisse aus zwei Semestern. Dabei liegt der Schwerpunkt der Ausstellung auf dem Arbeitsprozess zum jeweils eigenen Buchprojekt. Seit 2015 gibt es an der New Design University St. Pölten den zweisemestrigen Lehrgang, der seit diesem Jahr von Uta Schneider geleitet wird.

Wie wird aus einem Gedankenhaufen ein Buch? Welche Form gebe ich dem Thema? Welches Material passt zum Inhalt? Wie wird die Idee in der Produktion realisiert? All das sind Fragen, die sich die Teilnehmer des Lehrgangs gestellt haben in ihrer Arbeit an den eigenen Büchern. „Buchgestaltung bedeutet einen permanenten Wechsel zwischen der Arbeit am Detail und dem Gesamtkonzept“, sagt Lehrgangsleiterin Uta Schneider. Das mache das Medium Buch so faszinierend und komplex.

Verschiedene Buchgenres sind in der Ausstellung „Alles wird Buch“ zu sehen: eine Forschungsarbeit zur Auflösung der Buchform, ein Schmuckkatalog, eine dreibändige Graphic Novel, ein Kochbuch mit besonderer (Farb)note, eine Sehschule für Erwachsene, akustische Anleitungen als Buch, die Kunst der Kunstmarke, Fragen zur Natur oder autobiographische Brüche in Falzform. Alles wird Buch. Dass alle Ideen später auch realisierbar sein sollten, versteht sich bei dem Studium von selbst: Projektmanagement aber auch Medienästhetik standen ebenso auf dem Lehrgangs-Programm.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Lehrgangs Buchgestaltung freuen sich darauf, die Ergebnisse ihrer Arbeiten in der Landesbibliothek St. Pölten ausstellen zu dürfen und freuen sich auf Ihr Kommen!

 

Ausstellung »Alles wird Buch«

28.06.-11.07. 
Mo – Fr 08:30 – 16:00 Uhr, Di bis 18 Uhr
Niederösterreichische Landesbibliothek
Kulturbezirk 3, St. Pölten

Eintritt frei!

 

NEU: Ausstellung »Alles wird Buch« im Sehsaal Wien

Vernissage: 15.07. 19 Uhr
16.07. 14-19 Uhr 
17.07. 11-20 Uhr
18.07. 14-18 Uhr
19.07. 11-19 Uhr
20.07. 14-19 Uhr
21.07. 11-19 Uhr

Sehsaal
Zentagasse 38, 1050 Wien
Eintritt frei!

MEHR ERFAHREN

Haben Sie Fragen zu einem bestimmten Studium? Wollen Sie wissen, wie sich die Studiengebühren leichter finanzieren lassen - oder Erfahrungen mit unseren Studierenden tauschen? Kein Problem! Unser Team ist gerne für Sie da um Ihre Fragen zu beantworten - per Mail, am Telefon, oder in einem individuellen Beratungstermin vor Ort.

KÖPFE & KONTAKT

Wer unterrichtet an der NDU? Wer sind die "kreativen Köpfe", die für die Leitung und die Organisation unserer Universität zuständig sind? Was sind die Forschungsgebiete und die Kernkompetenzen unserer Professorinnen und Professoren? Hier finden Sie nicht nur die Kontaktdaten sondern auch Kurzbios des NDU-Teams.

VIRTUELLER RUNDGANG

Am meisten freuen wir uns über Ihren persönlichen Besuch – aber Sie können unsere Universität auch virtuell kennenlernen und einen Einblick in die kreative Atmosphäre der NDU gewinnen. Der virtuelle Rundgang findet in einem normalen Browserfenster statt.

Mit freundlicher Unterstützung von Vermessung Schubert ZT

IN KONTAKT BLEIBEN