Detail

Designstudie Kraftrad

Bachelorarbeit von Jeremias Blaickner

Ein altes Motorrad, mit den Vorzügen der schlichten Technik, neu gestaltet und interpretiert. Im Moment wird das Thema Motorrad zunehmend emotionalisiert: Durch die wachsende Szene der Retro- und Custombikes wird das Objekt Motorrad immer mehr zum Ausdruck eines bestimmten Lifestyles.

In seiner Bachelorarbeit entschied sich Jeremias Blaickner jedoch für einen anderen Zugang: Er dekonstruierte eine gängige Maschine (Yamaha SR 500, Baujahr 1988) und baute sie in modifizierter Form völlig neu zusammen - entsprechend seinen Vorstellugen. Das Ergebnis: Ein Unikat, das nicht nur in Bezug auf Fahreigenschaften sondern auch hinsichtlich Design seiner Ausgangsbasis deutlich überlegen ist.

"Mein Grundgedanke war es, die Schlichtheit eines alten Motorrades - mit einem Zylinder, zwei Ventilen und einem Kickstarter verkörpert - neu zu interpretieren. Für mich ging es nicht darum ein klassisches Retrobike zu bauen, sondern meine Bedürfnisse an das Motorradfahren materiell zu formulieren. Ein weiteres Ziel war es, die Fahreigenschaften zu verbessern. Das Motorrad sollte sehr leicht (auch optisch) und agil sein, technisch sehr transparent und dadurch leicht wart- und reparierbar sein. Diese Eigenschaften wurden durch Reduzierung der Bauteile und technisch durchdachte Lösungen erreicht."
(Jeremias Blaickner)

MEHR ERFAHREN

Haben Sie Fragen zu einem bestimmten Studium? Wollen Sie wissen, wie sich die Studiengebühren leichter finanzieren lassen - oder Erfahrungen mit unseren Studierenden tauschen? Kein Problem! Unser Team ist gerne für Sie da um Ihre Fragen zu beantworten - per Mail, am Telefon, oder in einem individuellen Beratungstermin vor Ort.

KÖPFE & KONTAKT

Wer unterrichtet an der NDU? Wer sind die "kreativen Köpfe", die für die Leitung und die Organisation unserer Universität zuständig sind? Was sind die Forschungsgebiete und die Kernkompetenzen unserer Professorinnen und Professoren? Hier finden Sie nicht nur die Kontaktdaten sondern auch Kurzbios des NDU-Teams.

VIRTUELLER RUNDGANG

Am meisten freuen wir uns über Ihren persönlichen Besuch – aber Sie können unsere Universität auch virtuell kennenlernen und einen Einblick in die kreative Atmosphäre der NDU gewinnen. Der virtuelle Rundgang findet in einem normalen Browserfenster statt.

Mit freundlicher Unterstützung von Vermessung Schubert ZT

IN KONTAKT BLEIBEN