Detail

Wurzelwerk

Semesterthema »Malltopia«
Bachelorarbeit von Nina Kitzweger
SS 2017

Durch die fortschreitende Zunahme von Bau- und Verkehrsflächen kommt es zu einem Mangel an landwirtschaftlichen Flächen. Um diesen entgegenzuwirken werden in Japan leerstehende Gebäude für indoor farming zweckentfremdet. Dabei wird den Pflanzen künstlich das Klima vorgetäuscht, das sie zum Wachsen benötigen. Mit dieser Thematik beschäftigt sich das Wurzelwerk. Indoor farming und Genuss werden dabei kombiniert.
 

Das Wurzelwerk soll Farbe in den grauen Stadtalltag von St. Pölten bringen und die Besucher sollen in unmittelbarem Kontakt mit Pflanzen stehen. Durch die Zusammenarbeit mit regionalen Gärtnern und Bauern werden Obst, Gemüse und Kräuter gezüchtet. Wenn diese erntebereit sind, werden sie ins Wurzelwerk transportiert und dort gelagert oder direkt in die Beete eingepflanzt und in weiterer Folge geerntet, zubereitet und anschließend gegessen.

90cm hohe Anbauflächen ziehen sich durch das gesamte Restaurant und schaffen dadurch räumliche Abgrenzungen, in denen sich Sitzbereiche bilden. Die Sitzbereiche befinden sich auf verschiedenen Ebenen, abhängig davon welches Gemüse daneben wächst und wie dieses am besten geerntet werden kann. Auf das Gemüse/Obst kann meist von beiden Seiten zugegriffen werden. Die Tische befinden sich zum Teil direkt neben den Beeten, wodurch die Besucher den Geruch der Pflanzen noch intensiver wahrnehmen und in die Pflanzenwelt eintauchen können.Die Beete und der Boden sind aus Beton, wodurch eine Art Betonlandschaft entsteht, die durch die Pflanzenvielfalt bespielt wird. Der Entwurf ist inspiriert von einem klassischen Gewächshaus.

(Projektbeschreibung von Nina Kitzweger)

MEHR ERFAHREN

Haben Sie Fragen zu einem bestimmten Studium? Wollen Sie wissen, wie sich die Studiengebühren leichter finanzieren lassen - oder Erfahrungen mit unseren Studierenden tauschen? Kein Problem! Unser Team ist gerne für Sie da um Ihre Fragen zu beantworten - per Mail, am Telefon, oder in einem individuellen Beratungstermin vor Ort.

KÖPFE & KONTAKT

Wer unterrichtet an der NDU? Wer sind die "kreativen Köpfe", die für die Leitung und die Organisation unserer Universität zuständig sind? Was sind die Forschungsgebiete und die Kernkompetenzen unserer Professorinnen und Professoren? Hier finden Sie nicht nur die Kontaktdaten sondern auch Kurzbios des NDU-Teams.

VIRTUELLER RUNDGANG

Am meisten freuen wir uns über Ihren persönlichen Besuch – aber Sie können unsere Universität auch virtuell kennenlernen und einen Einblick in die kreative Atmosphäre der NDU gewinnen. Der virtuelle Rundgang findet in einem normalen Browserfenster statt.

Mit freundlicher Unterstützung von Vermessung Schubert ZT

IN KONTAKT BLEIBEN