Detail

luaga, losa, schwätza, grifa

schauen, hören, sprechen, angreifen

Das Projekt »luaga, losa, schwätza, grifa« versucht, Wissen über Vorarlberg sowohl für den visuellen und auditiven aber auch für den motorischen und kommunikativen Lerntyp verständlich zu machen. Um Inhalte merkbar zu gestalten, ist es notwendig, die Lerntypen nicht nur als alleinstehende Lernformen anzusprechen, sondern eine Form der Kombination zu finden, sodass sich die Lerntypen gegenseitig ergänzen.

Die Informationen über das Bundesland im Westen sind teils statistische und historische Fakten aus Quellenrecherchen und anekdotischem Wissen und Meinungen aus durchgeführten Befragungen. Eine gemeinsame visuelle Sprache und die alphabetische Anordnung der Information verbinden die Bestandteile der Arbeit miteinander. Demnach kann die gehörte Information, wenn man eine Taste in der Box gedrückt hat, mit der jeweiligen Stelle im Buch und der jeweiligen Karte verbunden und ergänzt werden. Auf dem dreidimensionalen Puzzle von Vorarlberg kann das Gelernte schließlich verortet werden.

Betreuung: Eva Sommeregger, Univ.-Prof. (NDU) Enrico Bravi

MEHR ERFAHREN

Haben Sie Fragen zu einem bestimmten Studium? Wollen Sie wissen, wie sich die Studiengebühren leichter finanzieren lassen - oder Erfahrungen mit unseren Studierenden tauschen? Kein Problem! Unser Team ist gerne für Sie da um Ihre Fragen zu beantworten - per Mail, am Telefon, oder in einem individuellen Beratungstermin vor Ort.

KÖPFE & KONTAKT

Wer unterrichtet an der NDU? Wer sind die "kreativen Köpfe", die für die Leitung und die Organisation unserer Universität zuständig sind? Was sind die Forschungsgebiete und die Kernkompetenzen unserer Professorinnen und Professoren? Hier finden Sie nicht nur die Kontaktdaten sondern auch Kurzbios des NDU-Teams.

VIRTUELLER RUNDGANG

Am meisten freuen wir uns über Ihren persönlichen Besuch – aber Sie können unsere Universität auch virtuell kennenlernen und einen Einblick in die kreative Atmosphäre der NDU gewinnen. Der virtuelle Rundgang findet in einem normalen Browserfenster statt.

Mit freundlicher Unterstützung von Vermessung Schubert ZT

IN KONTAKT BLEIBEN