Student Life: »Sich Herausforderungen stellen und Lösungen finden« |

News Studierende/Alumni

Student Life: »Sich Herausforderungen stellen und Lösungen finden«

Student Life: »Sich Herausforderungen stellen und Lösungen finden«
(c) Severin Wurnig

Elif Atalay kommt im Oktober ins 3. Semester des Bachelors »Management by Design« (MxD). In der Student Life Story erzählt das »Covermodel« unserer MxD-Studienfolder von dem ersten aufregenden Studienjahr an der NDU und warum sie sich schon sehr auf das zweite Studienjahr freut.

Aufmerksam geworden ist Elif auf die NDU beim Besuch der Messe »Bachelor & More« in Wien. »Angesprochen haben mich die außergewöhnlichen Studiengänge mit kreativem Fokus. Mir standen plötzlich bisher unbekannte Optionen bezüglich der Studienwahl zur Verfügung«, erzählt Elif, die ein Realgymnasium im 17. Wiener Gemeindebezirk besuchte. Die endgültige Entscheidung, an der NDU zu studieren, fiel für die quirlige 19-Jährige durch ausführliche Gespräche mit Studierenden und Lehrenden. »Ich war beeindruckt von all den motivierten und bestimmten Einstellungen. Am Ende hat mich das Gespräch mit dem Studiengangsleiter Christoph Wecht überzeugt.« Und die Überzeugung ist so groß, dass sich Elif entschieden hat, persönlich für den Studiengang zu repräsentieren und ist nun für drei Jahre auf dem Cover des Werbefolders zu sehen.

Und warum gerade Management by Design? »Mir gefällt das Annehmen von jeglichen Herausforderungen und die Suche nach effizienten Lösungen für diese, um somit die aktuelle Situation zu verbessern und die Richtung für zukünftige Entwicklungen zu legen

Das erste Studienjahr verging laut Elif viel zu schnell. Kein Wunder mit all den neuen Eindrücken und Erfahrungen. »Das Jahr war ein neuartiges und sehr aufregendes Erlebnis, welches ich sehr zu schätzen weiß.« Unterstützt wurde ihr erstes Jahr an der NDU durch ein Starterstipendium. »Als ich mich entschieden habe an der NDU zu studieren, hatte ich mir auch als Ziel gesetzt, mein Studium selbst zu finanzieren. Das Stipendium der NV-Immobilien hat es mir erleichtert, mich auf meine Ausbildung zu fokussieren«, erzählt Elif. Der Generaldirektor der NV-Immobilien Dr. Hubert Schultes freut sich, »dass wir mit unserem Stipendium einer so kreativen, talentierten und wissbegierigen Studentin den herausfordernden, aber auch spannenden Beginn des Studiums erleichtern können. Elif Atalays Zielstrebigkeit und ihr vielseitiges Interesse haben mich beeindruckt, und so wünsche ich ihr weiterhin viel Erfolg und eine interessante und auch freudvolle Studienzeit

Auf die Frage, was ihr Highlight der ersten beiden Semester war, kommt die Antwort wie aus der Pistole geschossen. »Ganz klar DoveyTalk. Das ist unser neuestes Projekt im Laufe der Lehrveranstaltung MxD Studio. Roland Beier, Viktoria Plaino, Johanna Plutsch, Lena Wiesbauer und ich haben im Zuge dessen an einem benutzerfreundlichen, einfachen und personalisierbaren Online-Kommunikationstool für die Berufswelt gearbeitet. Und die Präsentation vom Ergebnis, Dovey Talk, war eindeutig mein Highlight

Während sie aktuell die wohlverdienten Sommerferien genießt, freut sie sich bereits jetzt auf das nächste Studienjahr. »Die nächsten großen Projekte im MxD-Studio werden bestimmt wieder super. Da geht es stets um die Ausarbeitung von realen Projekten und mir gefällt es einfach, Lösungen zu finden und sich diesen zu nähern

MEHR ERFAHREN

Haben Sie Fragen zu einem bestimmten Studium? Wollen Sie wissen, wie sich die Studiengebühren leichter finanzieren lassen - oder Erfahrungen mit unseren Studierenden tauschen? Kein Problem! Unser Team ist gerne für Sie da um Ihre Fragen zu beantworten - per Mail, am Telefon, oder in einem individuellen Beratungstermin vor Ort.

KÖPFE & KONTAKT

Wer unterrichtet an der NDU? Wer sind die "kreativen Köpfe", die für die Leitung und die Organisation unserer Universität zuständig sind? Was sind die Forschungsgebiete und die Kernkompetenzen unserer Professorinnen und Professoren? Hier finden Sie nicht nur die Kontaktdaten sondern auch Kurzbios des NDU-Teams.

VIRTUELLER RUNDGANG

Am meisten freuen wir uns über Ihren persönlichen Besuch – aber Sie können unsere Universität auch virtuell kennenlernen und einen Einblick in die kreative Atmosphäre der NDU gewinnen. Der virtuelle Rundgang findet in einem normalen Browserfenster statt.

Mit freundlicher Unterstützung von Vermessung Schubert ZT

IN KONTAKT BLEIBEN

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
We're using cookies in order to analyse traffic on our website and provide social media functionality. Further information is available in our data privacy statement (in German).

Um Videos auf dieser Seite abzuspielen, ist es aus technischen Gründen nötig, Cookies zu akzeptieren. Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten an den Betreiber des Videoportals (YouTube) übermittelt werden.

For technical reasons, please accept cookies In order to play videos at this site. Note: this can cause your data being sent to the video portal provider (YouTube)