Student Life: Mit einer Radlerhose am Laufsteg |

News Studierende/Alumni

Student Life: Mit einer Radlerhose am Laufsteg

Student Life: Mit einer Radlerhose am Laufsteg

Daniela Cabrilo schließt gerade das erste Studienjahr des Bachelors »Design, Handwerk & materielle Kultur« ab, der wie sie sagt ihre vielfältigen Interessen gut trifft. In der Student Life Story erzählt sie von ihrer umfangreichen Berufserfahrung, unter anderem vom Job bei der Designerin Marina Hoermanseder und ihren Erfahrungen vom ersten Jahr an der NDU.

 

Auf die NDU aufmerksam wurde Daniela Cabrilo durch ein Plakat am Bahnhof in St. Pölten, das für den Tag der offenen Tür war. »Einem Studium stand ich eigentlich skeptisch gegenüber, da ich nie die beste Schülerin war und nie genau wusste, warum ich die Matura eigentlich mache. Dennoch habe ich mir dann das Open House angeschaut und besonders »Design, Handwerk & materielle Kultur« unter die Lupe genommen. Da war für mich sofort klar, dass ich mich bewerben werde. Dieser Studienzweig umfasst viele meiner Interessen und passt daher einfach zu mir

Nach der Oberstufe wollte Daniela zunächst nicht studieren, weshalb sie sofort in der Berufswelt Fuß fasste. Zwei Jahre lang war sie Rechtsanwaltsassistentin, gefolgt von einer zweieinhalb jährigen Stelle in der IT Branche. Da war sie zuerst im Inside Sales und dann als Software Asset Management Consultant tätig. »Obwohl ich die Jobs gern gemacht habe, konnte ich meine Erfüllung in keinem davon finden. Letzteren habe ich dann auch gekündigt ohne einen Plan B zu haben
Ihr größter beruflicher Wunsch war es damals, für die Modedesignerin Marina Hoermanseder zu arbeiten. Daher schickte sie eine Initiativbewerbung hin, wurde genommen und machte dann zunächst ein dreimonatiges Praktikum beim Label in Berlin. Als Praktikantin war sie für die Organisation einer Aftershowparty zur Fashionshow mit verantwortlich und nach der Fixanstellung bekam sie die Aufgabe, ganz alleine eine weitere Aftershow-Party zu organisieren. Außerdem durfte sie für die Fashion Show der Herbst-Winter-Kollektion 2019/20 eine Radlerhose aus Leder anfertigen. »Darauf bin ich wirklich sehr stolz. Die Hose hat dann in Kombination mit einem Jumper sogar eine Show eröffnet. Worte können nicht beschreiben, welche Gefühle und Erfahrungen ich durchlebt habe und wie viel ich in diesem einen Jahr in Berlin gelernt habe. Es hat mir gezeigt, dass sich harte Arbeit immer auszahlt und ich alles schaffen kann, wenn ich will«, erzählt Daniela.

Das erste Studienjahr war für Daniela Cabrilo ebenfalls eine ereignisreiche Zeit: »Eines meiner Highlights war zu beobachten, wie steil die Lernkurve nach oben schnellt, wenn man passionierte und determinierte Vortragende hat. Am besten sichtbar war dies für mich in den Lehrveranstaltungen (Akt)Zeichnen und Material Culture.« Besonders stolz ist die 28-jährige, die sich in ihrer Freizeit für die »Landrettung St. Pölten« engagiert, auch auf ihr Projekt »Menstruationstassenreinigung To-Go«. »Das Projekt hat einerseits Menschen zum Denken und zu Gesprächen angeregt und andererseits geholfen, ein gesellschaftlich tabuisiertes Thema präsenter zu machen, sowohl unter Frauen als auch Männern

Auf das zweite Studienjahr ab Herbst freut sie sich bereits: »Ich bin sehr gespannt auf das neue Designstudio-Projekt und das damit verbundene Peer Learning von und mit meinen StudienkollegInnen. Eventuell werde ich im 4. Semester im Ausland studieren. Ob Berlin oder Utrecht, ich bin mir sicher, dass es eine lohnende Erfahrung sein wird, da ich Veränderungen immer offen und neugierig gegenüber stehe

 

MEHR ERFAHREN

Haben Sie Fragen zu einem bestimmten Studium? Wollen Sie wissen, wie sich die Studiengebühren leichter finanzieren lassen - oder Erfahrungen mit unseren Studierenden tauschen? Kein Problem! Unser Team ist gerne für Sie da um Ihre Fragen zu beantworten - per Mail, am Telefon, oder in einem individuellen Beratungstermin vor Ort.

KÖPFE & KONTAKT

Wer unterrichtet an der NDU? Wer sind die "kreativen Köpfe", die für die Leitung und die Organisation unserer Universität zuständig sind? Was sind die Forschungsgebiete und die Kernkompetenzen unserer Professorinnen und Professoren? Hier finden Sie nicht nur die Kontaktdaten sondern auch Kurzbios des NDU-Teams.

VIRTUELLER RUNDGANG

Am meisten freuen wir uns über Ihren persönlichen Besuch – aber Sie können unsere Universität auch virtuell kennenlernen und einen Einblick in die kreative Atmosphäre der NDU gewinnen. Der virtuelle Rundgang findet in einem normalen Browserfenster statt.

Mit freundlicher Unterstützung von Vermessung Schubert ZT

IN KONTAKT BLEIBEN

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
We're using cookies in order to analyse traffic on our website and provide social media functionality. Further information is available in our data privacy statement (in German).

Um Videos auf dieser Seite abzuspielen, ist es aus technischen Gründen nötig, Cookies zu akzeptieren. Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten an den Betreiber des Videoportals (YouTube) übermittelt werden.

For technical reasons, please accept cookies In order to play videos at this site. Note: this can cause your data being sent to the video portal provider (YouTube)