News Projekte

Ein-Fisch-Sackerl

Projektarbeit
Thema Postprodukt
Bachelorstudium Design, Handwerk & materielle Kultur

Die Beschäftigung einerseits mit dem Material Fischleder aus Abfällen der Fischproduktion als ökologische Alternative und andererseits mit der Problematik des Plastikmülls in unseren Gewässern, hat zur Konzeption des Ein-Fisch-Sackerls geführt.

Nach dem Schnittmuster des archetypischen Einwegsackerls wurde das “Ein-Fisch-Sackerl“ aus 100% Abfall-Fischhäuten genäht. Es steht als Warnsymbol und soll das Bewusstsein dafür wecken, welchen Schaden wir mit der massenhaften Verbreitung und Entsorgung von Plastik verursachen, und welche Spezies speziell davon betroffen sind.

Das „Ein-Fisch-Sackerl“ wurde auf umweltschonende Art hergestellt, durch die Verwendung ganzer Fischhäute fällt so gut wie kein Verschnitt an, die natürliche Gerbung kommt ganz ohne Schadstoffe aus.

MEHR ERFAHREN

Haben Sie Fragen zu einem bestimmten Studium? Wollen Sie wissen, wie sich die Studiengebühren leichter finanzieren lassen - oder Erfahrungen mit unseren Studierenden tauschen? Kein Problem! Unser Team ist gerne für Sie da um Ihre Fragen zu beantworten - per Mail, am Telefon, oder in einem individuellen Beratungstermin vor Ort.

KÖPFE & KONTAKT

Wer unterrichtet an der NDU? Wer sind die "kreativen Köpfe", die für die Leitung und die Organisation unserer Universität zuständig sind? Was sind die Forschungsgebiete und die Kernkompetenzen unserer Professorinnen und Professoren? Hier finden Sie nicht nur die Kontaktdaten sondern auch Kurzbios des NDU-Teams.

VIRTUELLER RUNDGANG

Am meisten freuen wir uns über Ihren persönlichen Besuch – aber Sie können unsere Universität auch virtuell kennenlernen und einen Einblick in die kreative Atmosphäre der NDU gewinnen. Der virtuelle Rundgang findet in einem normalen Browserfenster statt.

Mit freundlicher Unterstützung von Vermessung Schubert ZT

IN KONTAKT BLEIBEN