Research & Future Lab |

News Projekte

Diversitas Tröphae

Future Lab Projekt
Design, Handwerk & materielle Kultur
Research & Future Lab

Die Gestaltung für den Diversitas – Diversitätsmanagement-Preis des BMBWF für Hochschul- und Forschungseinrichtungen wurde im Sommersemester 2018 im Rahmen eines Future Lab Projektes von Studierenden des Bachelorstudiengangs "Design, Handwerk & materielle Kultur" entworfen. Das Gewinnerdesign stammt von Studentin Flora Szurcsik.

Der Preis zeichnet österreichische Hochschul- und Forschungseinrichtungen für herausragende, innovative Leistungen auf dem Gebiet des Diversitätsmanagements aus. Dafür wurde das Briefing an die NDU Studierenden so verfasst, ein haptisches Kunstobjekt als Trophäe zu entwerfen, welches die Werte der Diversitas Auszeichnung vermittelt und gleichzeitig durch Funktionalität, sowie bewusster und hochwertiger Materialität den Designbezug unterstützt.

Der Siegerentwurf „Let‘s talk about human being!“ von Flora Szurcsik verwendet die Haut als Symbol von Menschlichkeit und Gleichstellung. Ein farbloser Abguss einer menschlichen Haut, reduziert auf die reine Struktur mit all seinen Details, repräsentiert eine gleichgestellte Haltung gegenüber Hautfarbe, Geschlecht, Alter oder körperlicher/geistiger Verfassung. Durch diese Reduktion, die sich in einem haptischen Objekt wiederfindet, wird eine Definition der dahinterstehenden Person und ihren körperlichen Eigenschaften irrelevant, da diese Art von Einordnung weder für die Funktion noch für die Ästhetik des Objekts von Bedeutung sind. So kommuniziert das Objekt auch die Werte der Diveritas Auszeichnung, in jedem Menschen die Potenziale zu erkennen, hervorzuheben und zu fördern, unabhängig von körperlichen Eigenschaften und Verfassungen.

Das Objekt besticht durch seine pure, minimalistische Form und wird durch die hochwertige Materialität zu einem haptischen Erlebnis. Die Trophäe kann fix installiert, aufgestellt oder an die Wand gehängt werden. Das Objekt wurde in einer Serie von acht Stück in grauem Porzellan, händisch hergestellt.

MEHR ERFAHREN

Haben Sie Fragen zu einem bestimmten Studium? Wollen Sie wissen, wie sich die Studiengebühren leichter finanzieren lassen - oder Erfahrungen mit unseren Studierenden tauschen? Kein Problem! Unser Team ist gerne für Sie da um Ihre Fragen zu beantworten - per Mail, am Telefon, oder in einem individuellen Beratungstermin vor Ort.

KÖPFE & KONTAKT

Wer unterrichtet an der NDU? Wer sind die "kreativen Köpfe", die für die Leitung und die Organisation unserer Universität zuständig sind? Was sind die Forschungsgebiete und die Kernkompetenzen unserer Professorinnen und Professoren? Hier finden Sie nicht nur die Kontaktdaten sondern auch Kurzbios des NDU-Teams.

VIRTUELLER RUNDGANG

Am meisten freuen wir uns über Ihren persönlichen Besuch – aber Sie können unsere Universität auch virtuell kennenlernen und einen Einblick in die kreative Atmosphäre der NDU gewinnen. Der virtuelle Rundgang findet in einem normalen Browserfenster statt.

Mit freundlicher Unterstützung von Vermessung Schubert ZT

IN KONTAKT BLEIBEN

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
We're using cookies in order to analyse traffic on our website and provide social media functionality. Further information is available in our data privacy statement (in German).

Um Videos auf dieser Seite abzuspielen, ist es aus technischen Gründen nötig, Cookies zu akzeptieren. Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten an den Betreiber des Videoportals (YouTube) übermittelt werden.

For technical reasons, please accept cookies In order to play videos at this site. Note: this can cause your data being sent to the video portal provider (YouTube)