Buchpräsentation »Kreative Identitäten« als Stream |

News Aktuelles

Buchpräsentation »Kreative Identitäten« als Stream

Die Aufzeichnung des Streams ist nun auf YouTube abrufbar
Buchpräsentation »Kreative Identitäten« als Stream

Die Publikation »Kreative Identitäten. Eine Milieustudie in Handwerks- und Kreativberufen«, herausgegeben von Stefan Moritsch, Tobias Fock, Julia Pintsuk-Christof und Anna Wanka, wurde am 9. September im Designforum Wien sowie online als Live-Stream auf YouTube präsentiert. Neben einer kurzen Vorstellung des Buchs, das im März im Velbrück-Verlag erschienen ist, wurden die zentralen Themen in einem Panel diskutiert. Für alle, die es am 9. September nicht geschafft haben, vor Ort anwesend zu sein, gibt es nun die Aufzeichnung der Präsentation auf YouTube zum nachsehen.

Buchpräsentation auf YouTube

(Aufzeichnung des Livestreams vom 9. September)
Zum Video

 

Über das Buch

Mit dem Aufkommen der Kreativwirtschaft verändert sich auch das Handwerk. Die Grenzen zwischen den vormals getrennten Bereichen der kreativ-entwerfenden und handwerklich- ausführenden Arbeit lösen sich auf, nicht zuletzt aufgrund der zunehmenden Digitalisierung und Technologisierung. In der Folge haben sich neue Praktiken und Berufsbilder ausgeprägt. Damit einhergehend wandelt sich auch die berufliche Sozialisation und bringt neue Identitäten hervor, die sich zwischen Gestaltung und Produktion verorten.
Die vorliegende Studie fragt aus interdisziplinärer Perspektive zwischen Sozialwissenschaft und Designforschung einerseits danach, wie die neuen Berufsbilder und Berufsidentitäten im Handwerk und Design des 21. Jahrhunderts entstehen. Andererseits untersucht sie, wie berufliche Identitäten in den Kreativberufen im Spannungsfeld von Generation, beruflichen Idealen und ökonomischer Realität gebildet bzw. verhandelt werden.

Mehr auf der Seite des Velbrück Wissenschaft Verlags

 

Teilnehmer/innen:

  • Die Autorinnen und Autoren des Buchs: Stefan Moritsch, Tobias Fock, Julia Pintsuk-Christof, Anna Wanka
  • Elisabeth Noever-Ginthör, Leitung Creativity & Business, Wirtschaftsagentur Wien
  • Sandra Holzer, Christian Herzog, Absolventin und Absolvent des Bachelorstudiengangs »Design, Handwerk & materielle Kultur« an der NDU

Moderation: Anna Wanka
 

Über die Autorinnen und Autoren

Stefan Moritsch ist ordentlicher Professor an der New Design University in St. Pölten und Leiter des Programms Design, Handwerk und materielle Kultur.
Tobias Fock ist Filmwissenschaftler und DaF/Z-Lehrer. Er unterrichtet in Bulgarien an der Plovdiver Universität deutsche Sprache und Literatur.
Julia Pintsuk-Christof ist Soziologin und arbeitet als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der New Design University in St. Pölten.
Anna Wanka arbeitet als Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoc) im Graduiertenkolleg ›Doing Transitions‹ an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.
 

MEHR ERFAHREN

Haben Sie Fragen zu einem bestimmten Studium? Wollen Sie wissen, wie sich die Studiengebühren leichter finanzieren lassen - oder Erfahrungen mit unseren Studierenden tauschen? Kein Problem! Unser Team ist gerne für Sie da um Ihre Fragen zu beantworten - per Mail, am Telefon, oder in einem individuellen Beratungstermin vor Ort.

KÖPFE & KONTAKT

Wer unterrichtet an der NDU? Wer sind die "kreativen Köpfe", die für die Leitung und die Organisation unserer Universität zuständig sind? Was sind die Forschungsgebiete und die Kernkompetenzen unserer Professorinnen und Professoren? Hier finden Sie nicht nur die Kontaktdaten sondern auch Kurzbios des NDU-Teams.

VIRTUELLER RUNDGANG

Am meisten freuen wir uns über Ihren persönlichen Besuch – aber Sie können unsere Universität auch virtuell kennenlernen und einen Einblick in die kreative Atmosphäre der NDU gewinnen. Der virtuelle Rundgang findet in einem normalen Browserfenster statt.

Mit freundlicher Unterstützung von Vermessung Schubert ZT

IN KONTAKT BLEIBEN

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren und Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
We're using cookies in order to analyse traffic on our website and provide social media functionality. Further information is available in our data privacy statement (in German).

Um Videos auf dieser Seite abzuspielen, ist es aus technischen Gründen nötig, Cookies zu akzeptieren. Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten an den Betreiber des Videoportals (YouTube) übermittelt werden.

For technical reasons, please accept cookies In order to play videos at this site. Note: this can cause your data being sent to the video portal provider (YouTube)