Forschung an der NDU

Die New Design University verbindet Design, Technik und Business unter dem Leitmotiv der Gestaltung. Dieser Ansatz gilt nicht nur für die Lehre, sondern auch für die universitäre Forschung.

Vor allem seit der Reakkreditierung im Jahr 2014 arbeitet die New Design University intensiv daran, ihre Forschungsaktivitäten auszuweiten und die Verbindung von Forschung und Lehre zu stärken. So werden zum Beispiel Studierende im Rahmen der Lehre an Forschungsprojekten beteiligt und nehmen an angewandten Forschungsprojekten im sogenannten "Future Lab" teil.

Die Forschung an der NDU setzt sich aus mehreren Teilbereichen zusammen: Einerseits aus drittmittelfinanzierten Projekten (wie z.B. das EU-Forschungsprojekt "Kith & Kin"), andererseits aus NDU-eigenen Aktivitäten und der angewandten Forschung im "Future Lab", in welchen kurzfristige Entwicklungs- und Forschungsaufträge Dritter in interdisziplinären Teams bearbeitet werden. Hinzu kommen noch zwei Sonderbereiche: Die Kunststoffmaterialsammlung Materiautech®, die in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer NÖ und ecoplus – Niederösterreichs Wirtschaftsagentur GmbH entstanden ist, sowie die Herausgeberschaft der ZfKE – Zeitschrift für KMU und Entrepreneurship.

MEHR ERFAHREN

Haben Sie Fragen zu einem bestimmten Studium? Wollen Sie wissen, wie sich die Studiengebühren leichter finanzieren lassen - oder Erfahrungen mit unseren Studierenden tauschen? Kein Problem! Unser Team ist gerne für Sie da um Ihre Fragen zu beantworten - per Mail, am Telefon, oder in einem individuellen Beratungstermin vor Ort.

KÖPFE & KONTAKT

Wer unterrichtet an der NDU? Wer sind die "kreativen Köpfe", die für die Leitung und die Organisation unserer Universität zuständig sind? Was sind die Forschungsgebiete und die Kernkompetenzen unserer Professorinnen und Professoren? Hier finden Sie nicht nur die Kontaktdaten sondern auch Kurzbios des NDU-Teams.

VIRTUELLER RUNDGANG

Am meisten freuen wir uns über Ihren persönlichen Besuch – aber Sie können unsere Universität auch virtuell kennenlernen und einen Einblick in die kreative Atmosphäre der NDU gewinnen. Der virtuelle Rundgang findet in einem normalen Browserfenster statt.

Mit freundlicher Unterstützung von Vermessung Schubert ZT

IN KONTAKT BLEIBEN