FAQ

Frequently Asked Questions

01 . Welche Studiengänge bietet die NDU an?

Die New Design University bietet sowohl Bachelor- als auch Masterstudiengänge an.

Bachelor

- Grafik- & Informationsdesign
- Innenarchitektur & 3D Gestaltung
- Manual & Material Culture
- Event Engineering
- Business & Design (in Planung, ab Herbst 2015)

Master
- Innenarchitektur & 3D Gestaltung
- Raum- und Informationsdesign (in Akkreditierung)
- E-Mobility & Energy Management
- Intellectual Property Rights & Innovations
- Entrepreneurship & Innovation (in Planung)

02 . Was bedeutet es,  an einer privaten Universität zu studieren?

Die New Design University wurde 2004 als Privatuniversität akkreditiert. Sie ist eine Studieninitiative der Wirtschaftskammer NÖ und ihrem WIFI.
Aufgrund dieser Trägerschaft wird es den Studierenden der NDU ermöglicht, sich auch an Projekten der Stadt St. Pölten zu engagieren. Der Studienort St. Pölten dient somit als Produktionsstätte und – in Zusammenarbeit mit Partnern aus der Wirtschaft – als Anwendungsfeld für die zukünftigen Entwicklungspotenziale unserer alltäglichen Lebensumgebungen (siehe Future Lab).

Im Vergleich zu öffentlichen Massenuniversitäten ist das Betreuungsverhältnis zwischen Studierenden und Lehrkörper an der NDU überdurchschnittlich interaktiv. Die NDU Studierenden betrachten den persönlichen Austausch mit den ProfessorInnen als besonders motivierend und bereichernd.

03 . Wie und wo kann man sich zu den Studien und zur Anmeldung beraten lassen?

Alle Informationen rund um die Studiengänge der NDU inklusive Semesterplan auf der Website verfügbar. Hier sind auch sämtliche Anmeldeformulare zu finden, die online befüllt und abgeschickt werden können.

Die NDU ist - neben spezifischen Fachmessen wie etwa der Yo!Tech und  Master&More Wien etc. - immer auch auf den BeST-Messen in Wien, Klagenfurt/Graz und Innsbruck/Salzburg vertreten. Ein Mal jährlich – meist im April – lädt die New Design University zudem zu einem Tag der offenen Tür (NDU Open House) ein.

Unabhängig davon gibt es jederzeit die Möglichkeit, sich telefonisch beraten zu lassen oder einen persönlichen Termin mit dem zuständigen Studiengangsleiter zu vereinbaren.
Für die telefonische Auskunft stehen wir Ihnen von Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer +43 (0)2742 890 2418 gerne zur Verfügung. Ihre Fragen können Sie uns auch per E-Mail an die Adresse info(at)ndu.ac.at schicken.

Detaillierte Auskunft über die Zulassungsvoraussetzungen, Anrechnungen von Zeugnissen usw. gibt Ihnen gerne auch unser Office.

NDU Office
Frau Christina Kainz
+43 (0)2742 890 2411
christina.kainz(at)ndu.ac.at

04 . Wie hoch sind die Studiengebühren? Werden auch Finanzierungsmöglichkeiten angeboten?

Die Studiengebühren der dreijährigen Bachelorstudiengänge betragen 2.800,- EUR pro Semester.
Ausnahme: Beim Bachelor Manual & Material Culture gibt es - je nach einschlägiger Vorbildung - differenzierte Semestergebühren von 2.800 Euro bis 3.600 Euro.

Die Studiengebühren der zweijährigen Masterstudiengänge betragen in der Regel 3.500,- EUR pro Semester.  Ausnahme: Die Kosten für den Master Entrepreneurship & Innovation belaufen sich auf 4.500 Euro pro Semester.

Weitere Infos und persönliche Beratung bietet Ihnen unser Team von Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer +43 (0)2742 890 2418 bzw. per E-Mail an info(at)ndu.ac.at  gerne an.

05 . Welche Förderungen, Stipendien und Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?

Um Ihr Studium an der New Design University leichter finanzieren zu können, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung: staatliche und private Stipendien und Förderungen sowie Bildungskredite und Darlehen zu günstigen Konditionen. Auf Wunsch können auch Ratenzahlungen der Studiengebühren vereinbart werden. Wir beraten Sie gerne über die Details!

Stipendien und Förderungen (Auszug, Stand März 2014)
● Studienbeihilfe
● Selbsterhalterstipendium
● Leistungsstipendium
● Siegfried-Ludwig-Fonds und Leopold-Figl-Stiftung (für Studierende aus NÖ)
● Top-Stipendium der NÖ Landesakademie
● Pro Scientia — Österreichisches Studienförderungswerk
● START Stipendien des Bundesministeriums für Bildung und Frauen
● verschiedene Landesstipendien

Darlehen und Studentenkredite
● Hypo NOE Landesbank
● Niederösterreichische Sparkasse
● Wüstenrot

Die Kooperationen mit ausgewählten Banken sichern unseren Studierenden Bildungskredite zu besten Konditionen: z. B. ohne Eigenmittel, flexible Auszahlungsmodelle, Rückzahlungsbeginn erst nach Abschluss des Studiums und einem Jahr Berufstätigkeit usw.

Siehe auch Stipendien / Finanzierung

Leitfaden Stipendien & Finanzierung (PDF)

06 . Welche Zulassungsvoraussetzungen sehen die Bachelorstudien vor?

Voraussetzung für die Zulassung zu einem der Bachelorstudien ist in der Regel eine AHS-Matura oder ein vergleichbarer Abschluss. Aber auch ohne Erfüllung dieser Kriterien ist eine Aufnahme an die NDU möglich (z. B. bei mindestens dreijähriger einschlägiger Berufserfahrung oder bei außerordentlicher künstlerisch-gestalterischer Eignung usw.).
Die konkreten Zulassungsvoraussetzungen zu den Bachelorstudien sind unter den entsprechenden Studiengängen aufgelistet (siehe Bachelorstudien).

07 . Welche Zulassungsvoraussetzungen müssen für die Aufnahme in ein Masterstudium erfüllt sein?

Die Zulassungsvoraussetzungen zu den konsekutiven Masterstudien Innenarchitektur & 3 D Gestaltung, Raum- und Informationsdesign (in Akkreditierung) und Entrepreneurship & Innovation (in Planung) sowie zu den berufsbegleitenden Masterstudien E-Mobility & Energy Management, Intellectual Property Rights & Innovations finden sich unter den entsprechenden Studieninformationen (siehe Masterstudien).
 

08 . Wie gestaltet sich das Aufnahmeverfahren?

Die Voraussetzung zum Studium ist die Absolvierung einer Aufnahmeklausur, in deren Rahmen Ihre Eignung zum jeweiligen Studium geprüft wird. Bei den gestalterisch-künstlerischen Fächern ist bei der Aufnahmeklausur  ein Portfolio mit 15 bis 20 Arbeiten (Zeichnungen, Fotografien, Projekte, ...) vorzulegen. Für die Aufnahmeklausur stehen Ihnen in der Regel zwei Termine zur Auswahl.

Detaillierte Informationen befinden sich unter dem jeweiligen Studiengang.

09 . Was sollte die Bewerbungsmappe beinhalten?

Für die Studiengänge Grafik- & Informationsdesign und Innenarchitektur & 3D Gestaltung im Rahmen der Aufnahmeklausur die Abgabe einer Bewerbungsmappe erforderlich. Diese sollte das Interesse am jeweiligen Studiengang verdeutlichen, möglichst vielseitig sein und alle relevanten gestalterischen Betätigungsfelder des Studienplans abdecken.

Für das Studium Grafik- & Informationsdesign werden im Speziellen zeichnerische, malerische (großformatige Arbeiten als Fotografien) und fotografische Arbeiten sowie einfache räumliche und dreidimensionale Entwürfe empfohlen. Auch Skizzenbücher sind sehr willkommen. Insgesamt sollte die Mappe 15 bis 20 Arbeiten umfassen.

Die Bewerbungsmappe für das Bachelorstudium Innenarchitektur & 3D Gestaltung soll in erster Linie die Kreativität des/der Bewerbers/in spiegeln. Die 15 bis 20 Arbeiten umfassende Mappe soll neben dreidimensionalen Raumansichten auch zweidimensionale Grundrisse/Schnitte/Ansichten (HTL Absolventen) und Perspektiv- sowie Freihandzeichnungen umfassen. Freie künstlerische Arbeiten und Fotos / Images (von Gebäuden/Städten/Reisen usw.) und Matura/Diplomarbeiten können die Mappe abrunden.

10 . Müssen Vorkenntnisse über bestimmte Computer-Programme vorhanden sein? Mit welchen Zeichenprogrammen wird hauptsächlich gearbeitet?

Vorkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich. Im Rahmen der kreativen Bachelor-Studien sind die Computer-Programme AutoCAD, Sketch-Up, Rhino und Photoshop Bestandteil des Lehrplans und werden parallel zu den Anforderungen der praktischen Fächer gelehrt.

11 . Ist ein eigener Laptop erforderlich?

Nein. Es stehen sowohl PCs als auch iMacs für die Arbeit vor Ort zur Verfügung. Man sollte aber zumindest die Möglichkeit haben, zu Hause an einem Computer oder Laptop, egal welcher Marke, zu arbeiten.

12 . Wie ist die durchschnittliche Dauer des Studiums?

Als Privatuniversität konstituiert, zeichnet sich die New Design University unter anderem durch das intensive Betreuungsverhältnis zwischen Lehrkörper und Studierenden aus. Der kontinuierliche und interaktive Austausch regt Ideen an und motiviert, diese zeitnah umzusetzen.
Die enge Zusammenarbeit wird von den StudentInnen der NDU sehr geschätzt und spiegelt sich auch in der durchschnittlich Studiendauer wieder: Ein Bachelor wird gemeinhin in 6 Semestern, ein Master in 4 Semestern absolviert.

13 . Was sind ECTS-Punkte?

Das European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS) ermöglicht es, die Leistungen von Studenten an europäischen Hochschulen bei einem Wechsel zu einer anderen Hochschule auch grenzüberschreitend, also international zu vergleichen und anrechenbar zu machen. Dies geschieht durch den Erwerb von Leistungspunkten (ECTS-Punkten), die im Zuge der Ausbildung für die Absolvierung von Lehrveranstaltungen und Modulen vergeben werden.

14 . Gibt es Studenten-Rabatte auf relevante Hard- und Software-Programme?

Ja. Studierende erhalten interessante Vergünstigungen bei Apple, Microsoft und Adobe. Insbesondere der Rabatt auf Adobe Creative Suite ist beachtlich.

15 . Müssen die schriftlichen Arbeiten in deutscher Sprache verfasst werden?

Nein. Die Arbeiten im Bereich können nach Rücksprache mit der/dem jeweiligen Lehrenden auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch oder Spanisch verfasst werden.

16 . Welche Wohnmöglichkeiten gibt es im Umkreis der Universität?

In unmittelbarer Nähe der New Design University befinden sich einige Studentenwohnheime:
 
Studentenheim Campus Domus

Herzogenburgerstraße 40, 42, 58 und 60
Tel.: +43 2622/88 408 - 90
travnicek(at)domus.co.at
www.campus-domus.at
Bürozeiten: Mo - Do: 8:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr, Fr: 8:00 - 12:00 Uhr
 
Studentenwohnhaus WIHAST St. Pölten
Herzogenburgerstraße 36
Tel.: +43 2622/884 08 - 199
heimstp(at)wihast.at
www.wihast.at
Bürozeiten: Mo – Fr: 8 - 14 Uhr
 
Die Living City. Campus Villa.
Mühlweg 16
Tel.: +43 664/255 8001
p.sonnleithner(at)livingcity.at
www.livingcity.at/campusvilla
 
Informationen über weitere Unterkünfte:
Kolpinghaus St. Pölten
Dr. Karl-Renner-Promenade 8
Tel.: +43 2742/77521-0
buero(at)kolp.at
www.kolp.at



Videos

  Mehr videos
Infoline

Infos zur Bewerbung und Beratungstermine:

T   +43 2742 890 2418
E   info(at)ndu.ac.at

Kontakt

New Design University
Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

T   +43 2742 890 2411
F   +43 2742 890 2413
E   office(at)ndu.ac.at


Infomaterial anfordern