Archivseite: Das Studium

Masterstudium Innenarchitektur & 3D Gestaltung (bis 2014/15)

Das Verhältnis von Mensch und Raum erforschen

Wie entwirft man Atmosphären? Wie gestaltet man ein Gefühl? Wie beeinflusst ein Raum die Menschen, die sich in ihm aufhalten, und wie formen die Menschen wiederum den Raum: den gemeinsamen, und ihren eigenen? Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigt sich das Masterstudium der Innenarchitektur. Im Mittelpunkt stehen immer die veränderlichen und dynamischen Wechselbeziehungen zwischen Mensch, Objekt und (Innen-)Raum.

In der Innenarchitektur interessiert uns heute die Produktion von Atmosphären, also von Gestaltungselementen, die oft unter der Schwelle unserer unmittelbaren Wahrnehmung liegen. Diese nur scheinbar flüchtigen und wenig greifbaren Erscheinungen sind heute ein wesentlicher Bestandteil von Planungsabläufen. Sie betreffen nicht nur den meist als intim und privat wahrgenommenen Innenraum, sondern auch die Inszenierung von Massenveranstaltungen.

Das Studium

Das Studium ermöglicht Ihnen die fundiere Erweiterung Ihres gestalterischen Horizonts sowie die Vertiefung Ihrer Entwurfsprozesse an der Schnittstelle von Gestaltung, Kunst, Wissenschaft und Wirtschaft. Dabei wird besonders viel Wert auf die Untersuchung von Zusammenhängen gelegt, die die gestalterischen, gesellschaftlichen,  technologischen, ökonomischen und ökologischen Aspekte betreffen. Die Inhalte des Studiums beziehen sich auf relevante Themen der Innenarchitektur und angrenzender Disziplinen, zum Beispiel: Design, Bildende Kunst, Szenographie, Mode, Designtheorie, Trendforschung und Materialentwicklung.

Den Kernbereich des Studiums bildet ein interdisziplinäres Projektstudio. Im Teamwork und gemeinsam mit den Lehrenden lernen Sie, facettenreiche Themen zu untersuchen und komplexe Projekte voranzutreiben. Sie beschäftigen sich mit den spezifischen Anforderungen verschiedener Räume – Archiv, Sammlung, Museum, Bibliothek, Schule, Herberge – und mit diversen Aspekten ihres Betriebs: Geschichte, Zukunft, Umbau und Gestaltung, Entwicklung, Management, Marketing.

NDU Vorteile: wissenschaftlicher Anspruch, wirtschaftsnahe Kompetenz

An der New Design University profitieren Sie von der interdisziplinären Zusammenarbeit in kleinen, intensiv betreuten Gruppen sowie von der Expertise praxiserfahrener Lehrenden und Gastvortragenden. Der hohe wissenschaftliche Anspruch ist Garant für ein innovatives und zukunftsorientiertes Ausbildungsniveau. Durch die NDU Kooperationen mit Industrie und Wirtschaft haben Sie gleichzeitig die Möglichkeit, wirtschaftliche Kompetenzen zu erwerben und Ihr fundiertes Wissen schon im Rahmen Ihres Studiums in der Praxis unter Beweis zu stellen.

Beruf und Karrierechancen

Das Studium qualifiziert Sie nicht nur für Führungspositionen in internationalen Unternehmen (zum Beispiel Architektur- und Designbüros, Kunst und Kultur, Bildung usw.), sondern auch für neue Tätigkeitsfelder in Lehre und Forschung oder für den Schritt in die Selbstständigkeit. Sie erwerben einen umfassenden Bildungshintergrund, gekoppelt mit Team- und Führungskompetenz in kreativen, gestalterischen und Managementprozessen.


Zurück zur Übersichtsseite Masterstudium Innenarchitektur & 3D Gestaltung (Archiv)


Videos

  Mehr videos
Infoline

Infos zur Bewerbung und Beratungstermine:

T   +43 2742 890 2418
E   info(at)ndu.ac.at

Kontakt

New Design University
Mariazeller Straße 97
3100 St. Pölten

T   +43 2742 890 2411
F   +43 2742 890 2413
E   office(at)ndu.ac.at


Infomaterial anfordern